Team

Das Unternehmen "Kran und Trans Sammer-Smetana e.U." ist ein Familienbetrieb. Wir sind ein kleines, jedoch sehr erfahrenes Team, dessen oberste Priorität es ist, jedem Kunden die bestmögliche Transportlösung sowie stets präzise Verhebearbeiten anbieten zu können. Neben einer mehr als 10 jährigen Branchenerfahrung vereinen wir Wissen mit dem richtigen Gespür für ganz spezielle, nicht alltägliche Aufträge. Da es für jede Problemstellung mehr als eine Lösung gibt, erarbeiten wir in enger Kooperation mit unseren Kunden für jedes Bauvorhaben und jeden Gütertransport das ökonomisch und ökologisch sinnhafteste technische Konzept für die geplante Auftragserledigung, um somit das bestmögliche Ergebnis für sie zu erzielen. Wir würden uns freuen, auch Ihre Welt ein Stück weit bewegen zu dürfen.

Wolfgang Sammer-Smetana

Wolfgang ist Kranfahrer, Transporteur und Unternehmer mit Leib und Seele. Er entdeckte bereits kurz nach seinem Lehrabschluss als Tischler, die Faszination der Güterbeförderung. Im Jahr 2001 erfolgte dann der berufliche Wechsel in die Transportbranche. 2008 spezialisierte sich Wolfgang auf Kranfahrzeuge. Im September 2015 erfüllte er sich schließlich seinen Traum eines eigenen Kranfahrzeuges und gründete damit das Unternehmen "Kran und Trans Sammer-Smetana". Seit dem ist Wolfgag überwiegend in Tirol, Kärnten, der Steiermark wie auch im angrenzenden Ausland für seine Kunden im Einsatz. Dabei vereint er sein technisches Wissen, langjährige Erfahrung und das besondere Gespür für alle kleineren und größeren Bauprojekte ebenso wie für alle Transportaufträge. Der Chef bewegt dabei selbst Baumaterialien sowie Maschinen für Sie durch die Lüfte oder auch auch schon mal quer durch das ganze Land und hat dabei den Scania inkl. Palfinger-Kranaufbau stets fest im Griff. Hier können Sie Wolfgang auf Facebook treffen.

Eva-Maria Sammer-Smetana

Eva-Maria gilt als die Kreative im Team und ist als gelernte Bürokauffrau einerseits verantwortlich für die Administration, andererseits für das Marketing des kleinen Famielienbetriebes. Bei ganz speziellen zu transportierenden Gütern ist sie außerdem als Transportbegleiterin von Wolfgang auf den Straßen Tirols unterwegs. Ihr berufliche Werdegang führte sie zunächst in eine ganz andere Richtung als in Transprtbranche. Nach der Lehre absolvierte Eva-Maria eine Ausbildung zur Dipl. Shiatsu-Praktikerin mit der Zusatzausbildung zur DO-IN-Übungsleiterin. Anschließend arbeitete sie als Shiatsu-Praktikerin und Trainerin. In dieser Zeit legte sie außerdem die Berufsreifeprüfung ab. Kurz darauf folgte dann das Studium. Noch während ihrer Studienzeit gründete Eva-Maria gemeinsam mit ihrem Ehemann Wolfgang das Unternehmen Kran und Trans Sammer-Smetana. Neben ihrer selbstständigen Tätigkeit leitet sie auch weiterhin gemeinsam mit ihm den familiären Betrtieb. Hier können Sie Eva-Maria auf Facebook treffen. 

Menu Objekt mobile (Startseite) rechts